TUNGER Andrea: Typologie und Ikonographie der Pluvialschließen


TUNGER Andrea: Typologie und Ikonographie der Pluvialschließen

Artikel-Nr.: S001
19,90
Steuerbefreit gemäß § 19 UStG, zzgl. Versand


TUNGER Andrea: Typologie und Ikonographie der Pluvialschließen, Brosch., 392 Seiten, mit vielen Abbildungen, Aachen 1992

Das Buch befaßt sich mit einem Gegenstand kirchlichen Schmuckes, der Chormantelschließe oder Pluvialschließe. Der Begriff weist auf den engen Bezug des Objektes zur liturgischen Gewandung. Trotz dieser engen Verbindung besitzen Pluvialschließen den Rang von eigenständigen Kunstwerken. Dennoch wird den meisten Pluvialschließen in der Literatur nicht die gebührende Behandlung zuteil. Um die Sichtweise bezüglich dieser Objekte zu korrigieren und den ihnen angemessenen Stellenwert zukommen zu lassen, wurde mit dieser Publikation eine bisher fehlende, zusammenfassende kunstgeschichtliche Darstellung zum Thema vorgelegt.

Diese Kategorie durchsuchen: Bücher