Flämische Musik am Hof König Philipps II. von Spanien


Flämische Musik am Hof König Philipps II. von Spanien

Artikel-Nr.: CD005
21,99
Steuerbefreit gemäß § 19 UStG, zzgl. Versand


Flämische Musik am Hof König Philipps II. von Spanien

Lieder und Motetten von Philippe Rogier (um 1560-1596), George de La Hèle (1547-1586), Gérard de Turnhout (1520-1580), Pierre de Manchicourt (1510-1564), Nicolas Payen (1512-1559), Nicolas Gombert (1495–1560)

Philipp II. wurde 1559 als Nachfolger seines Vaters Karls V. zum König von Spanien gekrönt, dem die Niederlande damals gehörten. Lange Zeit hatte er seinen Wohnsitz in Brüssel, und als er schließlich seine Residenz nach Spanien verlegte, nahm er flämische Sänger mit, die ihm als Flämische Capella dienen sollten. Diese Flämische Capella erfüllte ihre Funktion zu Ehren seines Vaters, zur Bewahrung der großen spanischen Überlieferung wurde eine Spanische Capella eingerichtet; beide Capellen führten je nach ihrer eigenen Tradition ihre Aufgaben separat durch. Das Egidius Vokalquartett hat auf dieser CD Musik für die Flämische Capella versammelt.

Diese Kategorie durchsuchen: CDs